Harm Reduction

Dieses Verfahren berücksichtigt die Tatsache, dass für manche Menschen die völlige Abstinenz
von Alkohol oder Nikotin kein Ziel ist, welches sie verfolgen wollen oder können. Es gibt ihnen
Strategien an die Hand, die dabei helfen, das Trinken oder Rauchen mehr zu kontrollieren beziehungsweise
in einen Rahmen zu führen, der weniger Risiken beinhaltet. Abstinenz kann im weiteren Verlauf der
Verbesserungen erreicht werden; falls nicht, ist Schadensbegrenzung ein realistisches Ziel.

Die Idee dabei ist, dass wir nicht perfekt sein müssen, nur vorsichtig!